Verband

Interkulturelles Jugendforum e.V. (KAGEF)

 

Wofür wir eintreten

Das Interkulturelle Jugendforum wurde im Juni 2004 in Frankfurt gegründet. Der Verein bezweckt die Förderung der sozialen, kulturellen und politischen Bildung der Jugend, der Chancengleichheit und Gleichberechtigung der Frauen sowie die Begegnung und der Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher nationaler Herkunft und kultureller Zugehörigkeit. Unser Verein legt den besonderen Wert auf die Integration der Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Frankfurt und auf ihre Entfaltung in der hiesigen Gesellschaft. 

Was wir machen

Diese Ziele verwirklichen wir durch kulturelle Veranstaltungen und Freizeitmaßnahmen jeglicher Art. Die sportlichen, kulturellen und pädagogischen Aktivitäten werden vom Vereinsvorstand und von ehrenamtlichen Mitrarbeiter*innen organisiert und durchgeführt wie z.B. Musik, Tanz, Folklore, Theater, Literatur und Feste. Durch Nachhilfe-Unterricht für Schüler*innen und oder Sprachförderung für die ausländischen Jugendlichen, versuchen wir die Integration dieser Jugendlichen in der Gesellschaft voranzutreiben. Unter anderem fördern wir die sportliche Betätigung von Jugendlichen. Auch die aktuellen Probleme der Jugendlichen sowie die Bildungs- oder Sozialprobleme, werden im Verein in regelmäßigen Abständen diskutiert.

 

Kontaktdaten

Interkulturelles Jugendforum e.V.

Idsteiner Straße 126
60326 Frankfurt am Main

www.kagef.org
ikf_kagefatyahoo [dot] de