JuLeiCa: die Jugendleiter*in-Card

An dieser Stelle bekommt ihr die wichtigsten Informationen zum Thema Juleica, der Jugendleiter/in-Card für junge Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler

Was ist die „Juleica“?

Die Jugendleiter/in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendarbeit.

Warum eine Jugendleiter*in-Card?

Die Juleica dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der InhaberInnen. Außerdem soll der Ausweis auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.
Damit Kinder- und Jugendleiter*innen in Jugendverbänden qualifiziert Kinder- und Jugendgruppen, Projekte und Ferienfreizeiten betreuen, wurden bundesweit gemeinsame Ausbildungsinhalte festgelegt um einheitliche Standards zu schaffen Die Ausbildung dauert mindestens 40 Stunden.
In der Grundausbildung erlernt man Grundkenntnisse über pädagogische und rechtliche Fragen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, wie beispielsweise Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherungen, Organisation und Planung u.a. Darüber hinaus gibt es einen Schwerpunkt, den die jeweiligen Anbieter selbst auswählen können (z.B. interkulturelle Arbeit).
Neben der Ausbildung ist ein aktueller Nachweis über „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ notwendig. Die Juleica gilt für drei Jahre. Danach muss die Karte durch die Teilnahme an einer Weiterbildungsschulung verlängert werden.
Als besonderes Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement erhalten Inhaberinnen der Karte bundesweit eine Reihe von Vergünstigungen bei vielen kommunalen Freizeitangeboten, wie z.B. Museen, Schwimmbäder etc.

Wie bekomme ich die Juleica?

Die Juleica lässt sich online unter www.juleica.de beantragen.

Wer die Juleica beantragen möchte, muss eine Grundausbildung mit bestimmten Inhalten der Kinder- und Jugendarbeit nachweisen können. Diese Grundausbildung wird von einigen Verbänden des Frankfurter Jugendrings angeboten. Mehr darüber erfahrt ihr weiter unten oder vom Frankfurter Jugendring oder seinen Mitgliedsverbänden direkt.

Siehe auch die "Bestimmungen zur Einführung der Jugendleiter-Card in Hessen" im Download-Bereich ("Materialien").

 

Wer bietet die Grundausbildung zum Erwerb der Juleica in Frankfurt an?

Die Ausbildung für die Juleica könnt ihr bei einer Reihe von Jugendverbänden des Frankfurter Jugendrings, aber auch anderen Trägern machen. Solltet ihr Interesse an einer solchen Schulung haben, wendet euch bitte an eine der folgenden Ansprechpartner*innen:

Katholische Jugend Frankfurt 
Holbeinstr. 70 
60596 Frankfurt am Main 
Ansprechpartnerin: Claudia Trabert
Tel. 069-2475750
eMail: infoatjugendkirche-jona [dot] de

______________________________________________

Solidaritätsjugend Frankfurt
Am Mainbörnchen 3
60386 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Kurt Breitenbach
Tel. 069-892212
eMail: rmsv-fechenheimatweb [dot] de

______________________________________________

Deutsche Jugend aus Russland
Kreisgruppe Frankfurt
Sonnentaustr. 26-28
60435 Frankfurt am Main
Ansprechpartner*in: Albina Nazarenus-Vetter und Eugen Groß
Tel.: 069-95408086
eMail: djr-hessenatweb [dot] de

______________________________________________

Evangelisches Stadtjugendpfarramt Frankfurt
Stalburgstr. 38
60318 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Franz Eder
Tel.: 069-9591490 / 069-95914923
eMail: franz [dot] ederatfrankfurt-evangelisch [dot] de

______________________________________________

Jugendfeuerwehr Frankfurt
Franziusstr. 20
60314 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Stefan Cornel
Tel.: 069-212 723306
eMail: geschaeftsstelleatjf-frankfurt [dot] de

______________________________________________

SJD - Die Falken
Rödelheimer Straße 14
60487 Frankfurt am Main
Ansprechpartner: Jördis Zimmermann
Tel.: 069-1539 021 13
eMail: Joerdis [dot] Zimmermannatfalken-hessen [dot] de

______________________________________________

Naturfreundejugend Frankfurt
Baumweg 10
60316 Frankfurt am Main
Tel.: 069-440106
eMail: infoatnaturfreundejugend-ffm [dot] de

______________________________________________

Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd e.V.
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main
Ansprechpartnerin: Anne Hermel
Tel.: 069-8300556-103
eMail: bildungsarbeitatjw-awo [dot] de


Wo kann ich meine Juleica verlängern?

Zur Verlängerung der JULEICA braucht ihr einen Nachweis über eine entsprechende Fortbildung. Diese werden in regelmäßigen Abständen zu den unterschiedlichsten Themen angeboten. Neben den oben genannten Verbänden bietet der Frankfurter Jugendring zusammen mit dem Jugendbildungswerk zwei Fortbildungen pro Jahr an.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Zuständig für die Ausstellung und Verlängerung der JULEICA und Ansprechpartner für sämtliche Fragen um die Juleica ist das Jugend- und Sozialamt Frankfurt.

Jugend- und Sozialamt Frankfurt
Eschersheimer Landstr. 241-249
60320 Frankfurt am Main

Ansprechpartnerin: Lena Bures
Raum: L012
Tel: 069 212 33987
eMail: lena.buresØstadt-frankfurt.de

Außerdem stehen euch natürlich auch die MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle des Frankfurter Jugendrings und des Jugendbildungswerks, sowie die oben genannten Verbände zur Verfügung.


Wo kann ich mich außerdem informieren?

Die wichtigsten Informationen zur und um die JULEICA, inklusive der Vergünstigungen findet ihr natürlich auch online unter

 

Themen 

Juleica